Vips

Visual Programming with Structograms

(direkt zum Download - Version 1.1)


 
Über Vips... Nächstes Thema: Was sind Struktogramme?

Vips ist ein Programm, das es ermöglicht, Algorithmen als Struktogramme einzugeben und diese dann auszuführen. Durch "professionelle" Features wie Typisierung, globale und lokale Variablen oder die umfangreiche Bibliothek ist es allerdings sogar möglich, komplette Programme mit Vips zu erstellen.
Das Programm wurde im Rahmen des Wettbewerbes JavaStars (Sun Microsystems Award) entwickelt und belegte dort den ersten Platz!

Features:

  • Alle Kontrollstrukturen von Java
  • Typisiert, folgende Datentypen werden unterstützt: Ganzzahl, Kommazahl, Zeichenkette, Zeichen und Wahrheitswert
  • Rekursion
  • Globale und lokale Variablen
  • Darstellung der Struktogramme kompatibel zu DIN 66261
  • XML Dateiformat (DTD liegt bei)
  • Einzelschritt-Modus (Debugger)
  • Fehlerprüfung der Struktogramme bereits während der Eingabe
  • Export als Graphik
  • Turtle-Graphik
  • Unterstützung von (serialisierbaren) Listen
  • Umfangreiche, komplett dokumentierte Bibliothek
  • Bibliothek ist von Benutzern mit Java-Kentnissen sehr leicht selber erweiterbar
  • Schnell, da nicht mit Standard-Java-Benutzeroberfläche (Swing) entwickelt, sondern mit SWT (Standard Widget Toolkit, siehe www.eclipse.org)
  • Programme schreiben ohne Programmiersprache!

Dokumentation:

 
Was sind Struktogramme? Vorheriges Thema: Über Vips... Nächstes Thema: Verwendungszwecke des Programms

Struktogramme, auch nach den Erfindern Nassi-Shneiderman-Diagramme genannt, dienen dazu, Programmabläufe und Algorithmen grafisch anschaulich darzustellen. Früher wurden hierzu oft Programmablaufpläne verwendet, diese verführen jedoch zu unübersichtlicher, schwer verständlicher Programmierung und zu undisziplinierter Verwendung von Sprüngen.

Beispiel: Ein Struktogramm, welches prüft, ob die im Parameter zahl übergebene Ganzzahl eine Primzahl ist:
Struktogramm Java-Code
public static boolean istPrimzahl(int zahl)
{
   boolean result = true;
   int dieWurzel = (int)Math.sqrt(zahl);
   for (int i=2; i<=dieWurzel; i++)
   {
      if (zahl % i == 0)
      {
         result = false;
         break;
      }
   }
   return result;
}

Links zum Thema Struktogramme:
www.db.informatik.uni-kassel.de/Help/pascal/einfuehrung/nassi.html
www.informatik.fh-muenchen.de/~schieder/programmieren-1-ws96-97/struktogramm.html
toosten.de/index.php?seite=str

 
Verwendungszwecke des Programms Vorheriges Thema: Was sind Struktogramme? Nächstes Thema: Screen-Shots
Das Programm hat zwei hauptsächliche Verwendungszwecke:
Der erste ist die Verwendung zur Demonstration von Struktogrammen im Informatikunterricht. Dazu werden alle wichtigen Kontrollstrukturen unterstützt, die Zeichnung der Struktogramme erfolgt nach DIN 66261.
Das Programm kann aber noch viel mehr.
So können die Struktogramme nicht nur gezeichnet werden (hierfür finden sich zahlreiche andere Programme im Internet), die Struktogramme können auch ausgeführt werden. So ist es möglich, komplette Programme mit Struktogrammen zu entwickeln. Das Programm kann also auch in Fächern wie Mathematik eingesetzt werden, um Verfahren wie die Intervallschachtelung zur Wurzelberechnung zu demonstrieren. Auch in der Informatik bieten sich im Zusammenhang mit Algorithmen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten an. So kann der einführende Unterricht in der Sekundarstufe 1 komplett ohne eine Programmiersprache nur mit VIPS erfolgen, da sich Prinzipien wie Rekursion, Funktionen und Prozeduren, lokale und globale Variablen, Typisierung, Ausdrücke, Turtle-Graphik usw. hiermit sehr gut und ohne zusätzlichen Ballast zeigen lassen.
VIPS ist also mehr als nur ein reiner Struktogramm-Editor.

 
Screen-Shots Vorheriges Thema: Verwendungszwecke des Programms Nächstes Thema: Download und Installation
Windows GTK/Linux
Windows XP Mac OS X

 
Download und Installation Vorheriges Thema: Screen-Shots Nächstes Thema: Lizenzbedingungen

Das Programm setzt eine korrekt installierte Java Laufzeitumgebung (Java Runtime Environment) in der Version 1.4 oder höher vorraus (www.java.com/download/).
Wenn Sie das Programm runterladen, erklären Sie sich mit den Lizenzbedingungen einverstanden.

Windows (Setup-Programm) Windows (Zip-Archiv)
Es wird ein ausführbares Installationsprogramm heruntergeladen.
Dieses richtet alle benötigten Pfade und Dateiverknüpfungen automatisch ein.
vips_setup11.exe (Version 1.1; 2,21 MB)
Das Programm wird als ZIP-Datei runtergeladen, entpacken Sie diese einfach in ein Verzeichnis auf ihrer Festplatte.
Gestartet wird das Programm über die Datei "Vips.exe", erstellen Sie sich am besten eine Verknüpfung zu dieser Datei auf ihrem Desktop. Außerdem sollten Sie die Vips-Projekt-Dateien (.vpj) mit dieser Datei verknüpfen.
vips_win11.zip (Version 1.1; 1,99 MB)
GTK/Linux Quelltext
Das Programm wird als ZIP-Datei runtergeladen, entpacken Sie diese einfach in ein Verzeichnis auf ihrer Festplatte. Das Programm wird über das Skript "start_vips_gtk" gestartet, in diesem muss noch der Pfad "VIPS_HOME" angepasst werden. Falls sich Java nicht im Pfad befindet, muss auch noch der Aufruf der Java-Maschine abgeändert werden.
Achtung: Da ich nicht sonderlich viel Erfahrung mit Linux habe, ist das alles noch testweise, so läuft z.B. der eingebaute Browser zur Dokumentationsanzeige (bei mir) nicht. Wer ein besseres Start-Skript hat, oder weiß, wie man den Browser zum Laufen kriegt, bitte eine Mail an mich!
vips_gtk_linux11.zip (Version 1.1; 1,80 MB)

 
Lizenzbedingungen Vorheriges Thema: Download und Installation Nächstes Thema: Kontakt
Copyright © 2005-2009 Michael Partheil
All rights reserved.

Das Programm darf kostenlos genutzt und (unverändert!) weitergegeben werden.
Es wird allerdings erwartet, insbesondere von Institutionen (z.B. Firmen und Schulen), dass Sie die Weiterentwicklung des Programms mit einer kleinen Spende unterstützen.

Der Autor und die Verteiler von Vips können nicht für eventuelle Schäden, gleich welcher Art, die durch Vips entstehen, haftbar gemacht werden.

 
Kontakt Vorheriges Thema: Lizenzbedingungen
Anschrift des Autors:
Michael Partheil
Graf-Rhena-Str. 24b
76137 Karlsruhe
Tel: 0175-624 464 9
michael.partheil@gmx.de
www.subtask.com


Copyright © 2005-2011 Michael Partheil, michael.partheil@gmx.de
Stand: Juni 2011